AKTUELL: NEUE SATZUNG

Wie in der Vorankündigung ausgeführt soll in dieser außerordentlichen Hauptversammlung am 22. Juni über den Satzungsentwurf des Vorstandes beraten und beschlossen werden. Außerdem ist die Wahl der Schriftführung und eines Beisitzers in den Vorstand erforderlich geworden.

Bereits im Vorfeld der Versammlung gab es bei zwei Treffen eine lebhafte und kompetente Diskussion des Satzungsantrages mit Änderungsanträgen. Vor der abschließenden Beschlussfassung zur Satzung wird hierüber beraten und bei Ihrer Zustimmung die Satzung  geändert. Weitere Änderungsanträge, die dem Vorstand nach dem 15. Juni 2018 schriftlich erreichen, können nicht mehr berücksichtigt werden. Danach sind Änderungsanträge im Büro der Nachbarschaftshilfe hier einzusehen:

PDF-Format:   Download

Word-Format: Download

Von |2018-06-17T22:43:05+00:0017.06.2018|Keine Kategorie|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar