Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Auftakt für den „Handyführerschein 2022“ der Nachbarschaftshilfe Bad Nauheim e.V. findet wieder im Rahmen des Projektes „Miteinander. Füreinander: Kontakt und Gemeinschaft im Alter“ der Malteser und der Stadt Bad Nauheim im Erika-Pitzer Haus in der Blücherstr. 23, diesmal am 22.2.2022 von 14.30 Uhr – 16.30 Uhr statt.

Spätestens seit der Einführung der Corona-Apps ist vielen bewusst geworden, wie wichtig das Smartphone in unserem täglichen Leben auch für unser Gesundheitsvorsorge ist. Grund genug, das Smartphone zu kennen und vor allem zu wissen, welches die richtige Wahl ist.

In dem Einführungskurs geben wir einen Einblick, was die Voraussetzungen für die Nuutzung des Smartphones sind und wir geben einen Einblick über die Grundfunktionen des Smartphones.

Erfahren Sie darüber hinaus, wie Sie mit einem Smartphone

  • ihr Leben wesentlich erleichtern können,
  • mehr soziale Kontakte gewinnen und
  • das Smartphone im Notfall nutzen

Wir zeigen Ihnen:

  • wie Sie ohne Texte zu tippen einfach kommunizieren
  • über Bildtelefon ganz einfach mit Ihren Liebsten sprechen können

In Zusammenarbeit mit CBP-Bundesfachverband der Deutschen Caritas wurde dieser Führerschein im Rahmen des AAL-Projektes vom Bad Nauheimer Unternehmen und Mitglied der Nachbarschaftshilfe für Senioren und Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen, entwickelt.

Anmeldungen mit dem untenstehenden Formular oder beim Serviceteam der Nachbarschaftshilfe unter 06032 937280


Anmeldung zum Handy-Kurs am 22.2.2022


Hinweis:
Es gelten die 2G+-Regeln. Zugang nur für Geimpfte, Genesene und/oder Getestete Personen. Bitte bringen Sie Ihren Nachweis mit.