Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Technik kann uns im Alltag in Notsituation unterstützen und das Leben erleichtern. Wir stellen Ihnen ein neues intelligente Notrufsystem für Zuhause und Unterwegs vor:

vergissmeinnicht – das VIP-Hilfesystem

Das System informiert automatisch Freunde und Familie, wenn etwas nicht in Ordnung ist und ein Notfall eintritt, sowie die Notrufzentrale, wenn keiner der Angehörigen reagiert. Der Alarm wird dabei je nach Modul selbstständig, ohne dass der Betroffene in einer Notsituation einen Knopf drücken muss, ausgelöst. Das System wächst mit den Bedarfen der Betroffenen von der Speicherung alle wichtigen medizinischen Informationen für den Rettungsdienst über den Notruf für Unterwegs bis hin zum passiven Notrufsystem für Zuhause. Die Basis bildet die leichte Bedienbarkeit sowie viele Funktionen für Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen wie z.B. von Demenz betroffenen oder Menschen mit Lesebarrieren.

Vor einem Jahr begann das Bad Nauheimer Unternehmen 3Fish Media mit der Entwicklung. Mittlerweile hat das System den Weg in das AAL (Ambient Assisted Living) Projekt der Caritas CBP, gefördert von der Stiftung Aktion Mensch,  gefunden und eine Schweizer Venture Capital Gesellschaft ist mit in das Projekt eingestiegen.

Im Rahmen der Nachbarschaftshilfe Bad Nauheim stellen wir Ihnen erstmals das System vor und wie Sie durch den Einsatz von technischen Assistenzsystemen Lebensqualität erhalten.