Loading...
So funktioniert’s! 2017-03-26T11:35:21+00:00

So funktioniert die Nachbarschaftshilfe

Für jeden Dienst an anderen Mitgliedern oder in unseren Sprechstunden und Bürodiensten erhalten Sie Zeitgutschriften (je 1/2 Std. 1 Punkt), die Sie bei eigenem Bedarf für sich selbst einlösen können. Für Mitglieder, die Dienste in Anspruch nehmen aber über kein Punkteguthaben verfügen, finden wir auch eine Lösung. Voraussetzung ist die Mitgliedschaft.

Die Mitglieder der Nachbarschaftshilfe Bad Nauheim e.V. helfen ehrenamtlich und unentgeltlich. Wir betreuen Bad Nauheim mit allen Stadtteilen, außerdem ist der Verein offen für Mitglieder aus Ober-Mörlen. Wir freuen uns über kulturelle Vielfalt.

Jeder Mensch hat Fähigkeiten, die wir miteinander tauschen können. Unsere „Punkte“ sind dabei lediglich die „Währung“ für getauschte Fähigkeiten, die jederzeit in Anspruch genommen werden können. Somit können sich auch diejenigen Hilfe leisten, die kein oder nicht genügend Geld haben.

Machen Sie doch einfach mit!

Um ein möglichst breites Spektrum an Diensten anbieten zu können, suchen wir Mitglieder, die aktiv mitarbeiten und anderen Mitgliedern helfen möchten oder selbst Hilfe in Anspruch nehmen möchten. In unserer Stadt sind wir darauf angewiesen, dass sich die Bürger beteiligen und ihre Fertigkeiten, ihr Wissen, ihr Engagement in dem Maße einbringen, wie es ihre Möglichkeiten erlauben.

In der Nachbarschaftshilfe sind alle willkommen, die über ihre direkte Nachbarschaft hinaus dazu beitragen als Hilfesuchende(r) oder als Anbieter(in) von Hilfe-Leistungen unseren Verein zu beleben.

Werden Sie heute noch Mitglied!